Endlich Abwechslung

Jetzt kommt nach Zucchini mal was Neues auf den Tisch: Gurken. Sehen zwar so ähnlich aus, schmecken aber doch irgendwie völlig anders. Die beiden Pflanzen in meinem Hochbeet habe ich aus Samen gezogen, die ich im April in einer Facebook-Gruppe gegen Blumenkohl-Saatgut getauscht hatte. Nach einem ersten Geschmackstest freue ich mich jetzt schon auf richtigen„Endlich Abwechslung“ weiterlesen

Jeden Tag eine Zucchini

Genug Grundsätzliches preisgegeben. Jetzt wird es Zeit für meine aktuellen Erlebnisse. Heute war es wieder einmal Zeit, eine Zucchini zu ernten, die die gängige Supermarkt-Größe erreicht hatte. An der Pflanze warten schon drei weitere Früchte darauf, endlich in die erste Reihe vorzurücken und den damit verbundenen Wachstumsschub zu bekommen. Bei aller Freude über den Erfolg„Jeden Tag eine Zucchini“ weiterlesen

Die Entdeckung der Samen

Ein paar Blumen und ein bisschen Gemüse gab es in unserem Garten eigentlich schon immer. Um die Blumen kümmerte sich ausschließlich meine Frau, während ich ein paar Gemüsepflanzen aus dem Baumarkt mit nach Hause brachte und sie regelmäßig wässerte, bis daran etwas zu essen gewachsen war. Samen gab es nur für Radieschen und Karotten –„Die Entdeckung der Samen“ weiterlesen